Trauer um Martin Giegerich

 

 

Die DJK Kleinwallstadt trauert um ihren langjährigen Tischtennis-Spieler Martin Giegerich, der am 2. Mai 2024 nach langer schwerer Krankheit verstarb.

 

Die Nachricht vom Tode von Martin Giegerich hat uns von der DJK Kleinwallstadt zu tiefst erschüttert.

Martin begann mit 12 Jahren bei der DJK das Tischtennisspiel. Schon im ersten Jahr konnte er mit der damaligen Jugendmannschaft die Meisterschaft in der 1. Kreisliga erreichen. Mit 14 Jahren spielte er in der 1. Herrenmannschaft. Trotz seines jungen Alters fügte er sich sehr harmonisch in diese Mannschaft und war spätestens in der Rückrunde ein Spieler, der für die deutlich älteren Teamkollegen ein Vorbild am Tischtennistisch war. Durch seinen Ehrgeiz und seine kämpferische Leistungsbereitschaft konnte die Mannschaft in diesem ersten Jahr die Meisterschaft erringen. Dies sollte der Start für einen sportlichen Höhenflug sein, der uns in den 90er Jahren bis in die 2.Bundesliga führte. Martin war bis zu seiner Krankheit immer Leistungsträger in den ersten beiden Mannschaften und spielte bis zum Schluss in hochklassigen Ligen. In diese Zeit fallen viele gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse, die wir alle nicht missen möchten.
Er war immer ein Vorbild in Sachen Fairness, Kampfgeist und Ehrgeiz. Seine ruhige, ausgeglichene und freundliche Art wurde von vielen Sportkollegen weit über Unterfranken hinaus geschätzt. Martin war ein echtes Aushängeschild der DJK. Sein Name wird mit der DJK Kleinwallstadt eng verbunden bleiben.

Nicht nur im sportlichen Bereich, sondern auch bei zahlreichen anderen Aktionen der DJK konnte man sich immer auf Martin verlassen. Seine Pommes am Bootshausfest sind legendär.

Nach Beginn seiner Krankheit Ende 2017 konnte er seinen geliebten Sport zunächst nicht mehr ausüben. Nach überstandenen Operationen spielte er nochmals ab 2019 in der Herrenmannschaf bevor sich die heimtückische Krankheit zurückmeldete und er das Spiel aufgeben musste.

Wie wir ihn kannten, nahm er den Kampf an und kämpfte ihn bis zum Schluss ohne zu Klagen.

Liebe Sabine es ist schwer in dieser Stunde, die richtigen Worte zu finden. Wir wünschen Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft und Zuversicht in der kommenden Zeit.

Der heilige Hieronymus will Mut machen, wenn er sagt: „Wir wollen nicht trauern, dass wir ihn verloren haben, sondern dankbar sein dafür, dass wir ihn gehabt haben.“

Wir sind dankbar, dass wir mit Martin ein langes Stück des Weges gemeinsam gehen durften und wir sind dankbar für alles, was er im Laufe seines Lebens in die DJK Kleinwallstadt eingebracht hat.

Lieber Martin, ruhe in ewigem Frieden!

Wir haben Martin am 16.Mai 2024 auf seinem letzten irdischen Weg mit unserer Vereinsfahne begleitet und stellten als äußeres Zeichen der Dankbarkeit an seinem Grabe eine Blumenschale nieder.

grab giegerichmartin202405

 

   

Akt. Spieltermine TT  

   

Aktuelle Termine  

So Mai 12, 2024
BKV Lehrgang 1
Mo Jun 03, 2024 @20:00 -
DJK - Vorstandschaftssitzung
Mi Jun 19, 2024 @09:30 -
DJK-Seniorenwanderung
   

Terminkalendar  

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
   

Sponsoren  

___________________________ Hier könnte Ihre Werbung stehen! Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, die DJK Kleinwallstadt als Sponsor zu unterstützen. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!
   
© 2017 DJK Kleinwallstadt e.V.